Bewegte Kunst an der Oberurseler Krebsmühle

Solarbetrieben: Kunstwerk Emobile, an dem jugendliche Straftäter mitgearbeitet haben. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 19.06.2017 Vier Windräder, ein Wassermühlrad eine Platte mit Solarzellen: Das klingt nach einem Kleinkraftwerk mit ökologischen Anspruch. Doch die gewundenen Rohre oder die farbenfrohen Rotorblätter des „Emobile“ machen schnell deutlich, dass die Ästhetik wichtiger ist als die Funktion. Letzte Zweifel beseitigt das…
Mehr lesen